Sie sind interessiert?

Jetzt anmelden um Seminar-Informationen und vieles mehr zu erhalten. 

    Sicherheitsmanagement ist Unternehmer(ens)pflicht


    Gegründet 1991 mit Sitz in Küsnacht/Zürich, bietet EBDI zusammen mit der Kanzlei Hess & Partner Rechtsanwälte, Rechts- und Wirtschaftsberatung in den Bereichen Haftpflicht- und Vertragsrecht, Risk-Management und Qualitätssicherung an. Ergänzt wird das Leistungsangebot durch eine zeit- und situationsgerechte Methodenvermittlung des Qualitätsmanagements, womit eine kontinuierliche Sicherheit Ihres Unternehmens gewährleistet ist. 

    Kern unser fast 30-jährigen Tätigkeit sind die Vermeidung und falls erforderlich der richtige Umgang mit vertraglicher, deliktischer sowie straf- und öffentlich-rechtlicher Haftung sowie Verantwortung. 

    Unser Team

    Hans-Joachim Hess

    Rechtsanwalt

    Veröffentlichungen

    Schulthess Manager Dossier

    Produktehaftung / Produktesicherheit

    CHF 58,- ISBN 978-3-7255-8341-6
    Schulthess Verlag

    mehr Informationen

    EKAS MITTEILUNGSBLATT Nr. 94, April 2022

    Wer haftet für nicht konforme Produkte?

    Wer in der Schweiz Produkte in den Verkehr bringt, muss dafür sorgen, dass diese «sicher» sind. Sind sie das nicht, so muss das verantwortliche Unternehmen mit einer Strafe rechnen. Während die Produktehaftung sicherstellt, dass Geschädigte entschädigt werden, sorgt die Produktesicherheit dafür, dass «unsichere» Produkte nicht in Umlauf gelangen.

    Weiterlesen & Download

    Safety Plus (Ausgabe Nr. 4)

    Produktesicherheit in der Schweiz

    Gemäss Produktesicherheitsgesetz (PrSG) dürfen keine unsicheren Produkte auf den Markt gebracht werden. Was heisst das bezüglich Prävention und Haftung?

    Weiterlesen & Download